— weitere Fellnasen

Da in unserem Heim inzwischen zwei weitere Fellnasen wohnen, möchte ich diese nun auch hier verewigen und vorstellen…

Hades

Hades - EKH

Hades - EKH

Hades ist am 18. Mai bei uns eingezogen. Sie ist noch keine zwei Jahre alt und wohnte bisher bei Freunden von uns in der Nähe von Wolfburg. Schweren Herzens haben sie sich von Hades getrennt, denn sie sind umgezogen in die Nähe einer Hauptstraße und fürchteten nun um das Leben von Hades. Außerdem haben sie in ihrem neuen Heim keine Möglichkeit für eine Katzenklappe und da dort noch mehr Katzen wohnen, die nicht raus dürfen, war es so das Beste.
Da Hades nicht irgendeine Katze ist, war für uns schnell klar, dass wir sie adoptieren wollen.
Unsere Freunde haben Hades vor bösen Menschen gerettet, die der Kleinen die Beine ausreißen wollten. Zum Glück!
Da die kleine Maus mit einem Hundewelpen und Hunden groß geworden ist, hat sie weder Probleme mit Hunden noch Angst vor ihnen. Außerdem scheint sie auch die Körpersprache der Hunde perfekt zu verstehen. Einfach nur cool.

Feline und Hades

Feline und Hades


Wir konnten ja schon sehen, dass auch unsere Wauzis keine Probleme mit der Kleinen haben und deshalb durfte sie zu uns.
Bereits heute hatte ich richtig Pipi in den Augen, denn Feline hat auf der Couch mit ihr gelegen, Nase an Nase und mit ihr richtig gekuschelt….wow…

Fotos folgen….

Zottel (updated)

Zottel ist leider verschollen, offensichtlich ist er beim Entfernen seines Laufrades aus dem Käfig einfach abgehaun. Leider haben wir ihn seit dem nicht mehr wieder gesehen 🙁

Zottel ist unser Teddyhamster, der kurz nach dem Tod unseres Zwerghasen bei uns einzog. Ich wollte ja schon immer wieder einen Hamster haben und da uns mein Bruder die Villa seines verstorbenen Hamsters zur Verfügung stellt, war es auch kein Problem mehr.
Nun ist er da und sowas von cool…
Der sitzt da einfach in seinem Futternapf, putzt seinen Fellbau und die Klöt… (sorry für den Ausdruck) hängen einfach so raus. Das ist wirklich lustig anzusehen.

Ich hoffe er bleibt lange Zeit unser Familienmitglied.

Zottel

Zottel

Kallinchen (updated)

hat uns leider auch über die Regenbogenbrücke verlassen. Sie hatte kein besonders langes Leben bei uns, aber es war wohl schön. Auf jeden Fall wirkte es immer so, als hätte sie in ihrer Villa viel Spaß.

Kallinchen war der Nachfolger von Zottel und kam als Kalle von einem Arbeitskollegen zu uns. Nach kurze Hinsehen stellte ich schnell fest, dass Kalle ein Mädel ist, denn etwas entscheidenes fehlte 😉

Kallinchen ist ein Goldhamster und absolut größenwahnsinnig. Ob sie lange lebt, ist ungewiss, denn sie hängt oft kopfüber an den Gitterstäben, manchmal nur mit einem Beinchen. Bisher ist sie kaum gefallen, aber man weis ja nie…
Die Hamsterdame mag an Futter so ziemlich alles, was kalorienreich ist und Frischfutter wie Äpfel, Möhren u.s.w.
Ich hoffe, dass wir lange etwas von ihr haben.

Kallinchen

Kallinchen

Wähle aus

Kalendar

September 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kategorien

Lieblingsseiten